home sitemap services impressum  
publikationen der bund die burg jugendbewegung & mehr

kontakt
Sommer, Stephan
e-mail: schriftleitung@gmx.de
suche

 
  rot-graue blätter 041-050  
Home » publikationen » rot-graue blätter » rot-graue blätter 041-050

Nummer 041: Jean-Paul Sartres Gesicht gehört wie das von Albert Einstein, Andy Warhol oder das von Marilyn Monroe zur Physiognomie des 20. Jahrhunderts. Wir kennen ihn als Philosophen der Existentialismus, als Gefährten von Simone de Beauvoir und als Besucher von Andreas Baader in Stammheim.



PDF-Datei rgb 041

Nummer 042:
Im Herbst steht - nach aller Wahrscheinlichkeit - die Bundestagswahl an. Zeit für eine erste Bilanz von sieben Jahren Rot-Grün. In einem weiteren Artikel soll das neue Linksbündnis näher beleuchtet werden. Zwei sehr interessante Beiträge für den politisch Interessierten!



PDF-Datei rgb 042

Am 7. September 2001 feierte der Stamm Raugrafen, Simmern das neunzigjährige Bestehen des Soongaus, was zeitgleich für den Stamm das neunzigjährige Jubiläum der Pfadfinderarbeit in Simmern bedeutete. Die damalige Stammesführung bemühte sich sehr, durch Archivarbeit, Befragungen von Zeitzeugen, Blättern von alten Fotoalben und Zeitungssammlungen, die Geschichte der Simmerner Pfadfinderarbeit, des Soongaus und des eigenen Stammes zu rekonstruieren . . . Die folgenden Texte stammen zum größten Teil aus der Festschrift zum 90järigen Bestehen des Soongaus. Sie sollen einen kleinen Einblick in die frühe Kinderstube der deutschen Pfadfinder geben und anhand eines immer noch existierenden Stammes einen Teil der deutschen Pfadfindergeschichte vor dem Vergessen bewahren, denn die Zeitzeugen und Aktiven dieser Zeit, soweit sie noch leben, werden auch nicht immer da sein, um ihre Geschichten, Anekdoten und Berichte an die jüngeren Generationen weiterzugeben. Jabonah und Gut Pfad, Philipp



 PDF-Datei rgb 043

Nummer 044:
Wir waren in Eining - eine Kunstausstellung. Und dabei erinnere ich mich an Indien . . .



 
PDF-Datei rgb 044

Nummer 045:
60 Jahre nach den Atombombenabwürfen über Japan. Drei interessante Beiträge zu diesem Thema.



 PDF-Datei rgb 045

Nummer 046:
Die Türkei ist ein Land, in dem sich das Reisen im Bus zu einer eigenständigen Kultur entwickelt hat. Wer auf türkischen Überlandstraßen unterwegs ist, kann den Eindruck bekommen, von Edirne bis Erzrum sitze das halbe 70-Millionen-Volk ständig im Bus!



 PDF-Datei rgb 046

Nummer 047:
Nach dem Hurrikan versanken die Südstaaten der USA in Anarchie und Chaos. Wie geht es nun weiter? Wie ist die Lage in der Stadt New Orleans? Ein Situationsbericht.



 PDF-Datei rgb 047

Nummer 048:
Themen wie "Jugendbewegung in Deutschland", "Jugendbewegung in Siebenbürgen" und "Was ist Bündisch" werden nochmal aufbereitet. Die Texte sind im Internet zu lesen, teilweise auch auf der Heimseite der Schriftleitung, sollen aber hier als PDF nochmals zusammengefasst werden.



 PDF-Datei rgb 048

Nummer 049:
Dieses Heft soll an das vorgehende Anschließen und behandelt das Thema "Jugendliche Opposition im Dritten Reich".



 
PDF-Datei rgb 049

Nummer 050:
Ein sehr interessanter und berührender Reisebericht von Philipp Müller aus Kambodscha. Es geht um das Land und die Gefahr vor den Landminen, die die Zivilbevölkerung immer noch bedrohen.



 PDF-Datei rgb 050

 
Der GRAUE REITER
rot-graue blätter
rot-graue blätter 001-010
rot-graue blätter 011-020
rot-graue blätter 021-030
rot-graue blätter 031-040
rot-graue blätter 041-050
rot-graue blätter 051-060
rot-graue blätter 071-080
rot-graue blätter 091-100
rot-graue blätter 101-110
Copyright 2004 schriftleitung.org
 


30. April 2018: Dank Kafe konnte das Buch des Grauen Reiters von 1954 digitalisiert werden. Ein Paar Seiten findet ihr dann im neuem Heft. Eventuell wird es einen Nachdruck geben!



Februar 2018: Arbeiten am neuen Heft beginnen. Thema: "Der Haddak"



Juni 2017: Der Graue Reiter 126/127/128 ist noch vor Pfingsten fertig geworden und schon auf dem Weg zum Bundeslager!



November 2016: Die Reihe der "rot-grauen blätter" wird weitergeführt. Nummer 100 und Nr. 101 stehen zum Download zur Verfügung. Alte Nummer leider aus rechtlichen Gründen nicht mehr. >>> Hier geht's zur Nummer 101.



Der Graue Reiter 130 ist zzt. ebenfalls in Arbeit. Mit dieser Dokumentation soll das Kapitel "GRAUE REITER in der
DDR" aufgearbeitet werden. Erscheinungstermin ist für Winter 2018 geplant. Im Moment beträgt der Umfang 54 Seiten. In nächster Zeit wird es noch ein paar Fahrten in den Osten geben, um Zeitzeugen zu befragen und weiteres Material zusammenzutragen.